Posted by on Apr 20, 2017 in | Keine Kommentare

KAE

„Eine Art Akustikpop, der vom Ohr direkt ins Herz geht und einem nach spätestens 3 Takten nicht mehr ruhig stehen lässt.“ (917xfm)

KAE steht für warmen und energetischen Akustikpop. Die beiden Wahlhamburger Birte und Philippe trafen sich erstmals im Herbst 2009. Fernab von jeglicher Musikerromantik, lernten sie sich nicht in einem verrauchten Club auf der Reeperbahn bei einer Session kennen, sondern ganz pragmatisch online, bei einer von Philippe aufgegebenen Anzeige. Wir leben ja schließlich im 21. Jahrhundert. Das ist aber auch alles was die beiden mit Pragmatismus und Anonymität verbindet. Ihre Musik zeichnet sich vielmehr durch Intimität und Intensität aus. Reduziert auf das Wesentliche, Stimme und Gitarre, bleibt der Focus immer in der Seele des Songs und der zu erzählenden Geschichte. Ihnen geht es nicht darum einen bestimmten Musikstil das tausendste Mal neu zu erfinden. Wenn es sich gut anfühlt hat der Song ihre interne Qualitätsprüfung bestanden.

 

www.kaemusic.de/